Cover

CD review / album review / CD Rezension / Album Kritik / Plattenkritik

Neon Sunrise

"Burning in the focus"

Die Ultimative Reviewpage f. Progressive Rock/Metal


goto english summary

Info

Neon Sunrise
"Burning in the focus"
1998, demo

Dirk Zimmermann - vocals
Sebastian Watolla - guitar
Andreas Becker - guitar
Markus Becker - bass
Mike Bröker - drums

Prologue / Vorab

Die Bochumer Band NEON SUNRISE stellt mit dieser Scheibe ihre Debutproduktion vor, die "knallharte Gitarrenriffs, Melodien mit Gänsehautfaktor und eine Prise Progressive Rock" verspricht.

Tracklist / Die Songs

  1. Eden in Ashes
  2. Burning in the focus
  3. True life
  4. Functional
  5. Bright shining darkness
Gesamtspielzeit / total time: 30:10

Das Album

Na dann kommen wir mal zum Punkt: Wahr sind die knallharten Gitarrenriffs ! Die Prise Progressive Rock beschränkt sich auf einige Sanftguitar-Passagen wie sie Fates Warning auf "Inside Out" oftmals eingesetzt haben. Die Bezeichnung Progmetal wäre hier sicher treffender gewesen, denn dessen Elemente tauchen immer wieder während der Songs auf. In punkto Melodien kann man den Jungs eigentlich nichts vorwerfen, denn die Songs kommen alle druckvoll (insbesondere der Opener Eden in Ashes), feinfühlig (das angenehm düstere und verschleppte True life), bretternd (Functional) und jederzeit komplex ... wenn da nicht der ausdruckslose und streckenweise voll daneben liegende Gesang wäre, der dem Bandinfo-Zitat "Gänsehaut-Faktor" voll gerecht wird.

 
Fazit

Mit ausdrucksstarken und zielsicheren Metal-Vocals hätte diese Scheibe locker in der mittlere Oberklasse (6 Punkte) landen können, denn instrumentaltechnisch wird nämliche überaus ordentliche und abwechslungsreiche Arbeit abgeliefert, die jedoch - wie bei nicht wenigen Demoproduktionen - am Gesang zugrundegehen. 3-4 Punkte

Die CD gibt's für 15 DM bei:

Markus Becker
An der Bömmerdelle 15
D-44892 Bochum
Germany
Phone: ++49 (0)234 292031
Bitte erwähne bei einer eventuellen Bestellung, daß Dein Interesse von der DURP geweckt wurde.

Die Homepage der Band findest Du in den DURP Links.

   
Summary

The german band NEON SUNRISE introduces their debut album "Burning in the focus". The band plays intelligent metal which is sometimes powerful, sometimes gloomy with a progmetal-attitude. The technical abilities of the band are good, the songs would be worth 6-7 points if the vocals would not be this bad. They lack of expression and what's even worse: of precision. Again a very good underground production which is destroyed by bad vocals. 3-4 points

The cd (price: 15 german markus) can be obtained at:

Markus Becker
An der Bömmerdelle 15
D-44892 Bochum
Germany
Phone: ++49 (0)234 292031
Don't forget to mention the DURP in your order !

A link to the website of the band can be found in the DURP Links.


© 08/1999 Markus Weis / Die Ultimative Review Page - https://durp.cf2.de