CD review / album review / CD Rezension / Album Kritik / Plattenkritik

King Crimson

"Cirkus"

DURP - eZine from the progressive ocean


goto english summary

Info

King Crimson
"Cirkus"
1999, Virgin

Rezension

Dreißig Jahre King Crimson und wir sagen artig "Alles Gute zum Geburtstag" zu einer Band, die üblicherweise immer dann als Referenz herhalten muß, wenn eine Progkapelle anfängt, reichlich schräg vor sich hinzududeln. Üblicherweise kriegen ja die Geburtstagskinder die Geschenke und nicht die Gratulanten, hier ist es umgekehrt. Ein Review zu einem Live-Album zu schreiben, ist ja in der Regel leicht verdientes Geld, weil man sich nicht mit neuem Songmaterial auseinandersetzen muß. Gretchenfrage für mich ist eigentlich immer, macht das Teil Sinn oder nicht, ist diesem Fall ist die Antwort einfach, ja, es macht Sinn, und den hätte es auch gemacht, wenn die Band nicht Geburtstag hätte. "Cirkus (The Young Person's Guide To King Crimson - Live)" ist nämlich tatsächlich mehr als ein stinknormales Live-Album. Es gibt nicht nur die großen Hits, es gibt auch jede Menge bisher unveröffentlichtes Material (wer auf die Tracklist scharf ist, der sei auf die Webseite der Band verwiesen http://www.elephant-talk.com/) , worauf man aber besonderen Wert legte war der Fakt, daß auch wirklich alle bisherigen Line-Up's der Band vertreten sind. Darüber hinaus enthält die erste der CD's einen interaktiven Track für Mac oder PC mit ausführlichen Infos zur Bandgeschichte sowie Audio - und Bildsamples. Also dann, feiert schön!

 
Fazit

Wertung: 7
Bitte erwähne bei einer eventuellen Bestellung, daß Dein Interesse von der DURP geweckt wurde.

   
Summary

... sorry, no english summary of this review ... 7 points
Don't forget to mention the DURP in your order !


© Renald Mienert
DURP - eZine from the progressive ocean
https://durp.cf2.de/